Tenniscoach: Dirk Buers

Spielstärke, Kompetenz & Leidenschaft

Headcoach Dirk Buers
Headcoach Dirk Buers

Qualifikationen

2012: GPTCA International Coach certified by ATP

2011:  zertifiizierter Rollstuhltennis - Trainer DTB 

2011:  Fortbildung 24. DTB/ VDT Bundeskongress

2010:  Fortbildung 23. DTB/ VDT Bundeskongress

2009:  Fortbildung 22. DTB/ VDT Bundeskongress

2008:  Fortbildung 21. DTB/ VDT Bundeskongress

1998:  ausgebildeter PTA-Trainer & Mentaltrainer

1997:  Ausgebildeter B-Tennistrainer DTB

1994:  Ausgebildeter C-Tennistrainer WTV

Werdegang


2005: Gründung der TDB - selbstständiger Coach, Mentaltrainer & Berater

1999 - 2005: Tennistrainer, Mentaltrainer, Kurstrainer im Sportpark

1995 - 1997: Zivildienst innerhalb einer integrativen Grundschule: Betreuung von Menschen mit Handicap

(1. Zivildienstverlängerer Deutschlands)

1990 - 1993: Ausbildung zum Printmedienfachgestalter

Sportliche Erfolge


seit 1989 Deutscher Ranglistenspieler

Höchste Position Herren DTB 116

Höchste Position Weltrangliste ATP 1011

Siege gegen: Tommy Haas (GER) ehem. ATP 2/ Nikolay Davydenko (UA) ehem. ATP 3/ Nikolas Kiefer (GER) ehem. ATP 4

 63 Titelgewinne in der Jugend national & international

Deutscher Jugendmannschaftsmeister 1990 mit Kohlmann, Vinck, Dreekmann, etc.

17 Titelgewinne bei den Herren

2. Bundesliga: 1 Jahr

Regionalliga: 2 Jahre

Oberliga: 5 Jahre

Verbandsliga: 13 Jahre

Westfalenliga: seit 2010


Headcoach Dirk Buers
10 Jahre TDB Tennisschule Dirk Buers - Danke.